„Am Bielersee“ vom Ländlerfrönde-Trio

Kleiner Einblick in die Probe vom 17.11.2016

Ländlerfrönde im Radio!

Wir staunten nicht schlecht, als wir die Anfrage von SRF-Redakteur Roman Portmann sahen, ob er einen Beitrag über uns im Radio bringen dürfte. Selbstverständlich sagten wir zu und luden ihn zu unserer Probe am 11. Oktober ein. Etwas aufgeregt trafen wir uns an dem besagten Dienstag zur Probe – schliesslich hat man nicht jeden Tag das Radio zu Besuch. Als wir den sympathischen Roman kennenlernten und sich sogar noch herausstellte, dass auch Roman begeisterter Alphornspieler ist, verflog unsere Aufregung schnell. Zwei Stunden und einige Alphornstücke später genossen wir ein kühles Bier in der Chämihötte und standen Roman Rede und Antwort.

Der Beitrag wurde am Samstag, 22.  Oktober 2016 auf den Radiosendern Radio SRF 1 und Radio SRF Musikwelle ausgestrahlt.
Für alle, welche den Beitrag leider verpasst haben, können ihn hier nachhören: LINK ZUM RADIO-BEITRAG

 srf1      img-20161011-wa0004srf-musikwelle

 

Ländlerfrönde-Ausflug 30. – 31. Juli 2016

Ende Juli war es soweit: der erste Ländlerfrönde-Ausflug stand an und somit der Lohn für die zahlreichen Alphornauftritte. Schon frühmorgens wurden wir von unserem Party-Büsli am Wohnort abgeholt und machten uns auf den Weg Richtung Interlaken. Ein kurzer Halt auf dem Brünig für ein Ständli mit Aussicht auf den Lungernsee und zahlreichen asiatischen Touristen durfte natürlich nicht fehlen. Gerade noch rechtzeitig erreichten wir Interlaken und machten es uns auf dem Dampfschiff „Lötschberg“ gemütlich.  Die 10-minütige Pause in Brienz nutzten wir gleich aus, sprinteten auf den Steg, spielten zwei Lieder, packten alles wieder zusammen und waren pünktlich wieder auf dem Schiff. Bei den Giessbachfällen waren wir am Ziel angelangt und genossen die schöne Aussicht, bewunderten den atemberaubenden Wasserfall und gönnten uns ein Dessert (oder auch zwei…gäll Roman) im Parkrestaurant Les Cascades. Nach ein wenig Überzeugungsarbeit durften wir auch da noch zwei, drei Lieder zum Besten geben – worüber sich zumindest die Gäste des Restaurants und der Lokführer der Giessbachbahn sehr freuten. Anschliessend ging es mit dem Schiff zurück nach Interlaken und über Stechelberg auf die Spielbodenalp, wo wir bereits sehnsüchtig erwartet wurden. Nach einer kurzen Nacht auf der Spielbodenalp wanderten wir nach Mürren und gelangten mit der Gondel schlussendlich wieder zu unserem Party-Büsli. Der letzte Halt war schliesslich beim Ballenberg-Museum, welches wir interessiert erkundeten und – wie könnte es auch anders sein – mit Musik erfüllten. Der krönende Abschluss des super Ausfluges war zuhause im schönen Freiamt am altbekannten Höllefäscht.

Stefan, vielen Dank für die top Organisation dieses durchwegs gelungenen Anlasses! Danke auch an Werni, unseren super Party-Büsli-Chauffeur, an Judith & Co. für die Bewirtung auf der Spielbodenalp und natürlich den zahlreichen Zuschauern, welche unseren Klängen zugehört haben. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Ländlerfrönde_Usflug1Ländlerfrönde_Usflug3Ländlerfrönde_Usflug2

Risotto-Plausch war ein voller Erfolg!

WOW! Das Ergebnis von mehr als 12 Stunden Risotto-Plausch: Hunderte Besucher, 42 (!) Kilo Risotto, vier Alphornauftritte, ein Örgeli-Trio, 25 neue Gönner, neun müde Ländlerfrönde Mitglieder und vor allem mehr als 12 Stunden Spass, gute Laune und Stimmung pur! Ein riesiges DANKESCHÖN an alle, die vorbei gekommen sind!

Ländlerfrönde Freiamt im Wohler Anzeiger 29.05.2016

Artikel im Wohler Anzeiger

Anklicken zur Vergrösserung

Risotto-Plausch am 4. Juni 2016.  Komm vorbei!

Risotto-Plausch_2016

Erste Generalversammlung am 3. April 2016

Am 3. April haben wir erfolgreich unsere erste Generalversammlung durchgeführt. Ab sofort sind wir bereit für die Saison 2016 / 2017 🙂

Die Termine werden bald aufgeschaltet!

Gruppenbild

Neue Alphörner (Februar 2016)

Am letzten Februarwochenende war es endlich soweit. Frisch aus der Werkstatt holten wir unsere neuen Alphörner bei Heinz von Bernatone Alphornbau in Habkern (BE) ab.

Mehr Informationen findest du hier.

12778804_1020796437967216_879665035338897155_o

Ländlerfrönde auf Facebook

Ländlerfrönde auf Facebook